Fans sind gesteuert durch das bios. So ist die einzige mögliche Erklärung ist, dass etwas im hintergrund läuft. Tun "sudo apt-get install powertop" und als "sudo powertop". So können Sie schauen, was CPU-Leistung. (es wäre ein Gerät wie ich finde) Haben Sie gefolgt sind, ist die Antwort richtig? Wenn Sie anschließend die Antwort, geben Sie bitte die exakten Befehle, die Sie gegeben haben, und der Ausgang (wenn vorhanden). Imp. point - `chown username:username .Xauthority " in diesem cocmmand Sie brauchen, um zu ersetzen Sie `username` mit Ihrer administrativen account-Namen (groß-Kleinschreibung) Vor kurzem nahm ich einige chili aus meinem Gefrierschrank. Ich lagerte Sie in einem normalen Kunststoff-box. Ich nahm es heraus in den morgen, und setzen Sie es in die refigerator Auftauen lasse ein wenig (so kann ich es aus der box). Dann, am Abend, ich nur setzen Sie es in einen Topf und rührt einmal in eine Weile. Geschmack und Konsistenz waren, fast als wäre es frisch gekocht. Ich nehme an, wenn Sie Mikrowelle es anstelle, es könnte Tauwetter ungleichmäßig und Sie würden nehmen Sie es aus und rühren Sie es oft.

Überprüfen Sie die MD5SUM. Sehen https://help.ubuntu.com/community/HowToMD5SUM.

Die iso auf http://www.ubuntu.com/desktop/get-ubuntu/download ist garantiert von ubuntu bootfähig sein, eine gültige MD5SUM daher behauptet, dass die iso bootfähig ist.